top of page

Tonformen für Kinder: Warum sollten Kinder es nicht verpassen? - Tonen mit Kindern

Aktualisiert: 26. Feb.


Tonen mit Kindern
Tonen mit Kindern

Tonformen ist eine faszinierende Aktivität, die nicht nur Spaß macht, sondern auch die kreative Entwicklung von Kindern fördert. In diesem Blog-Artikel erkunden wir die Gründe, warum Tonformen eine wertvolle Erfahrung für Kinder sind, und werfen einen Blick auf die verschiedenen Arten von Ton, die für verschiedene Altersgruppen geeignet sind.






In unserem Atelier haben wir im Laufe der Zeit verschiedene Arten von Ton verwendet und festgestellt, dass Kinder unterschiedlich auf verschiedene Materialien reagieren. Während einige gemischte Modelliermassen aufgrund ihres weicheren Materials beliebt sind, haben viele Kinder Probleme mit dem plastischen Gefühl und dem Geruch.


Ton hingegen fühlt sich für die meisten Kinder vertrauter an.


Obwohl er möglicherweise härter zu bearbeiten ist, erinnert er an Erde oder Sand und bietet ein angenehmes taktiles Erlebnis. Einige Tonarten haben eine großere Textur, die sich wie ein Peeling anfühlen kann, während andere sogar nach Erde riechen und somit eine zusätzliche sensorische Erfahrung bieten.


Was Ton besonders kinderfreundlich macht, ist seine Flexibilität.


Selbst wenn er trocken wird, kann er mit Wasser wieder weich gemacht werden, was für die Kinder ein lustiges Spiel sein kann. Außerdem besteht keine Gefahr, wenn Kleinkinder ihn versehentlich in den Mund nehmen(was ich persönlich gut finde), da Ton im Grunde genommen nur Erde ist.


In Anbetracht dieser Aspekte finde ich Tonformen für Kinder im Vergleich zu anderen Materialien wie Modelliermassen besonders vorteilhaft. Obwohl alle Materialien ihre Vorzüge haben, bietet Ton eine natürliche, vielseitige und kinderfreundliche Option für kreatives Gestalten und Spielen.

Die Vorteile von Tonen mit Kindern:


  1. Sensorische Entwicklung: Das Kneten und Formen von Ton bietet eine taktile Erfahrung, die die sensorische Wahrnehmung und Feinmotorik der Kinder verbessert. Durch das Drücken, Rollen und Gestalten des Tons entwickeln sie ein besseres Verständnis für Formen und Texturen.

  2. Kreativität und Fantasie: Tonformen ermutigen Kinder, ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen und kreative Ideen zu verwirklichen. Sie können ihre eigenen Figuren, Tiere oder Fantasiewelten erschaffen, was ihr kreatives Denken und ihre Problemlösungsfähigkeiten fördert.

  3. Entspannung und Stressabbau: Das Arbeiten mit Ton hat eine beruhigende Wirkung und kann Kindern helfen, Stress abzubauen und sich zu entspannen. Es ist eine meditative Aktivität, die ihnen hilft, sich zu konzentrieren und sich vom Alltagsstress zu lösen.

  4. Selbstausdruck und Selbstbewusstsein: Tonformen ermöglicht es Kindern, ihre Gedanken und Gefühle auszudrücken, ohne auf Worte angewiesen zu sein. Sie können ihre Kreationen stolz präsentieren und ein Gefühl der Erfüllung und Selbstbewusstsein entwickeln.







Tonformen helfen Kindern nicht nur dabei, die Grundformen von Gegenständen zu verstehen, sondern auch, wie man sie bauen kann und die physikalischen Regeln dahinter.


Kinder lernen, wie man die Teile zusammenklebt, wie es funktioniert und wie nicht. Nach dem Trocknen lernen die Kinder, mit den Ergebnissen umzugehen, zum Beispiel wenn ihr Kunstwerk auseinanderfällt oder doch zusammenhält.


Wenn wir zurück zu den Grundformen kommen, ist das für die Kunstlehre eine äußerst wertvolle Sache.

Sogar für Erwachsene ist es wichtig zu verstehen, dass alles, was existiert, in geometrische Formen formuliert werden kann.

Dies ist entscheidend, um sie zu bauen oder zu zeichnen (darüber werde ich in einem anderen Artikel ausführlicher sprechen).


Wenn ein Kind zum Beispiel einen Fisch aus Ton formen möchte, erstelle ich eine Unterlage aus Papier(mehr drüber wieder in einem anderen Artikel), auf der es den Ton formen kann. Anfangs mag es nicht direkt wie ein Fisch aussehen, sondern eher wie ein Oval mit zwei Dreiecken an der Seite. Doch wenn das Kind anschließend Details hinzufügt, ergibt sich daraus ein Fisch, und das ist eine überraschende Erfahrung!




Arten von Ton und ihre Verwendung


  1. Lufttrocknender Ton (im Atelier beliebt): Diese Art von Ton ist ideal für jüngere Kinder, da er einfach zu handhaben ist und keine spezielle Ausrüstung erfordert. Lufttrocknender Ton härtet an der Luft aus und kann anschließend bemalt werden. Manche lufttrocknende Tonsorten können sogar im Ofen gebrannt werden. Wir haben auch im Atelier festgestellt, dass man diesen Ton sogar gleich nach dem Formen nass anmalen könnte. Sowohl der Ton als auch die Farbe trocknen gleichzeitig. Allerdings muss man natürlich ein paar Tage warten, um zu lasieren.

  2. Ofenton: Ofenton, auch bekannt als Brenn- oder Keramikton, wird in einem Ofen gebrannt, um es zu härten. Diese Art von Ton eignet sich gut für ältere Kinder oder Jugendliche, die fortgeschrittenere Techniken erlernen möchten. Es ermöglicht die Herstellung von dauerhaften Kunstwerken wie Figuren, Vasen oder Schalen. Schul- und Therapie-Ton (im Atelier beliebt): Schul- und Therapie-Ton ist eine spezielle Art von Ton, die häufig in Schulen und therapeutischen Umgebungen verwendet wird. Im Gegensatz zu herkömmlichen Tonarten ist Schul- und Therapie-Ton in der Regel weicher und leichter zu formen. Er wurde entwickelt, um Kindern mit motorischen Einschränkungen oder Entwicklungsverzögerungen das Tonformen zu erleichtern. Diese Tonsorte zeichnet sich durch ihre geschmeidige Textur aus, die es Kindern ermöglicht, ohne übermäßigen Kraftaufwand Formen zu gestalten. Sie ist besonders gut für therapeutische Anwendungen geeignet, da sie die sensorische Wahrnehmung und Feinmotorik fördert. Schul- und Therapie-Ton kann auch im Ofen gebrannt werden, um dauerhafte Kunstwerke zu schaffen. Dies macht ihn zu einer vielseitigen Option für den Einsatz in verschiedenen pädagogischen und therapeutischen Kontexten.

  3. Modelliermasse (Im Atelier ist es eher durchwachsen): Modelliermasse ist eine weiche und formbare Masse, die oft in verschiedenen Farben erhältlich ist. Sie trocknet an der Luft oder kann im Ofen ausgehärtet werden. Modelliermasse ist vielseitig einsetzbar und eignet sich gut für Kinder, die gerne detaillierte Figuren oder Dekorationen herstellen möchten.

Tonformen ist eine wunderbare Möglichkeit für Kinder, ihre Kreativität auszuleben und ihre motorischen Fähigkeiten zu verbessern. Unabhängig von der Art des Tons, den sie verwenden, werden sie durch diese künstlerische Aktivität viele wichtige Fähigkeiten und Erfahrungen sammeln, die sie ein Leben lang begleiten werden.


Die Vorteile von Tonformen auf einer Drehscheibe für Kinder







Tonformen auf einer Drehscheibe bietet eine Vielzahl von Vorteilen für Kinder und fördert ihre kognitive, motorische und kreative Entwicklung auf spielerische Weise.

Meine Beobachtungen zeigen, dass Kinder sehr unterschiedlich auf meine kleine Drehscheibe im Atelier reagieren!


Meine Mini-Drehscheibe stoppt automatisch, wenn man den darauf liegenden Ton festhält, was für Kinder perfekt ist. Man kann auch die Richtung und die Geschwindigkeit einstellen. Ich setze mich auf die Kontrollseite und das Kind vor mir, damit ich je nach Bedarf schneller oder langsamer stellen kann.


Für die Kinder ist allein die Tatsache, dass sich etwas dreht, faszinierend!


Sie beobachten genau, wie der Ton darauf klebt und wie das Ganze reagiert, wenn sie ihn festhalten oder locker lassen.


Wie in meinen anderen Kunst-Kursen geht es auch hier größtenteils um den Prozess, und das Ergebnis ist Nebensache. Dennoch ist es sehr amüsant zu sehen, welche Formen entstehen, wenn das Gerät ausgeschaltet ist :)

Hier sind einige Gründe, warum Tonformen auf einer Drehscheibe eine bereichernde Erfahrung für Kinder sein kann:


  1. Feinmotorische Fähigkeiten: Das Bedienen einer Drehscheibe erfordert präzise Handbewegungen und Feinmotorik. Kinder entwickeln dabei ihre Fingerfertigkeit und Hand-Augen-Koordination, da sie lernen, den Ton geschmeidig zu formen und zu kontrollieren.

  2. Kreativität und Fantasie: Das Arbeiten mit Ton auf einer Drehscheibe regt die Fantasie der Kinder an und ermöglicht es ihnen, ihre kreativen Ideen in dreidimensionale Formen umzusetzen. Sie können ihrer Vorstellungskraft freien Lauf lassen und einzigartige Kunstwerke schaffen.

  3. Geduld und Konzentration: Das Töpfern auf einer Drehscheibe erfordert Geduld und Konzentration. Kinder lernen, sich auf ihre Arbeit zu konzentrieren und sich über längere Zeit einer Aufgabe zu widmen, was ihre Ausdauer und ihr Durchhaltevermögen stärkt.

  4. Erfahrung mit verschiedenen Materialien: Durch das Arbeiten mit Ton auf einer Drehscheibe lernen Kinder verschiedene Materialien und Texturen kennen. Sie erfahren, wie sich der Ton unter ihren Händen verändert und wie sie ihn formen können, um ihre gewünschten Ergebnisse zu erzielen.

  5. Selbstausdruck und Selbstbewusstsein: Tonformen auf einer Drehscheibe ermöglicht es Kindern, ihre eigenen kreativen Ideen zu verwirklichen und ihre Persönlichkeit durch ihre Kunstwerke auszudrücken. Sie können stolz auf ihre Werke sein und ein gesteigertes Selbstbewusstsein entwickeln.

Insgesamt bietet das Töpfern auf einer Drehscheibe eine einzigartige und bereichernde Erfahrung für Kinder, die ihre kognitive, motorische und kreative Entwicklung unterstützt und fördert.


Angst vor dem Tonformen: Ursachen und Lösungen


Es gibt verschiedene Gründe, warum Kinder möglicherweise Angst vor dem Formen oder Anfassen von Ton haben könnten. Sensorische Empfindlichkeit, Neuheit und Unbekanntheit, vorherige negative Erfahrungen, Ängstlichkeit gegenüber schmutzigen Händen, körperliche Empfindlichkeit und soziale Faktoren können dazu beitragen.


Um Kindern zu helfen, ihre Angst zu überwinden, können Eltern, Lehrer oder Betreuer verschiedene Maßnahmen ergreifen. Dazu gehören eine sanfte Einführung in die Aktivität, positive Verstärkung, spielerischer Zugang, Angebote zum Erkunden, Geduld und Unterstützung sowie Modellverhalten.


Indem diese Ansätze angewendet werden, können Kinder lernen, sich mit Ton wohl zu fühlen und die vielen Vorteile dieser kreativen Aktivität zu genießen.


Fazit:


Tonformen für Kinder ist eine faszinierende Aktivität, die nicht nur Spaß macht, sondern auch die kreative Entwicklung fördert. Von der sensorischen Entwicklung bis hin zur Entfaltung der Fantasie bietet Tonformen zahlreiche Vorteile für Kinder jeden Alters. Durch die Vielfalt an Tonarten und die Möglichkeit, auf einer Drehscheibe zu arbeiten, wird die Erfahrung noch bereichernder. Insgesamt sollten Kinder die Chance haben, Tonformen zu entdecken und zu genießen - eine Erfahrung, die sie ein Leben lang begleiten wird.


Entdecken Sie unsere spannenden Ton-Aktivitäten im DADA Kunstatelier Geretsried!


Im DADA Kunstatelier bieten wir eine breite Palette von spannenden Ton-Aktivitäten für Kinder an, die nicht nur ihre Kreativität anregen, sondern auch ihre handwerklichen Fähigkeiten verbessern. Von einfachen Formen bis hin zur Verwendung von Drehscheiben ermöglichen wir den Kindern, ihre Fantasie zu entfalten.


Egal ob Lufttrocknender Ton für die Kleinsten oder Ofenton - bei uns finden Kinder jeden Alters das passende Material. Besonders beliebt sind unsere Aktivitäten mit Drehscheiben, die Feinmotorik, Konzentration und Kreativität fördern.


Wenn Sie mehr über unsere Ton-Aktivitäten erfahren möchten, kontaktieren Sie mich gerne über den Button unten. Ich freuen mich darauf, Ihnen mehr über unser Angebot zu erzählen und die künstlerische Entwicklung Ihrer Kinder zu unterstützen!


Tonen mit Kindern




348 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page